über mich
 
Kinesiolgie
 

Psycho-
  Kinesiolgie
 

Energetische
  Psychologie
 

Quantum
  Entrainment ®
 

Touch for Health

Brain-Gym

Russische
Methoden
   

 

 
   

        
Seminare 05.02.14


 

Fachausbildung:

Psycho-Kinesiologie für Körper, Geist und Seele

 
   
Basiskurs 1 15.. - 16.02.2014  
Erweiterungskurs 1 22. - 23.03.2014  
Erweiterungskurs 2 nach Absprache  
Kursgebühr/Modul

290,00 €

 
Energetische Psychologie 17.05.2014         95,00 €
   
Brain-Gym 28.06.2014          95,00 €
Ausbildungsort:  
amara Schulen für Naturheilkunde und Heilpraxis GmbH  
Bahnhofstraße 48  
33602 Bielefeld  
Internet: www,amara,de |  E-Mail bielefeld@amara.de  
   
   
Inhalt der Ausbildung

Die Psycho-Kinesiologie ist ein Verfahren, das sehr schonend und wirkungsvoll eine ganzheitliche Behandlung des Klienten ermöglicht. Das Verfahren folgt einer klaren, systematischen Strategie, die sehr gut lernbar ist.
Voraussetzung für das Erlernen der Psycho-Kinesiologie ist in jedem Fall eine Teilnahme an dem Basiskurs.

Das grundlegende Hilfsmittel der Kinesiologie ist ein Muskeltest, der auf neurophysiologischen Grundlagen beruht. Dieser Muskeltest ermöglicht es, über Antworten des Körpers Informationen aus dem Unbewussten abzufragen. Wichtig ist die Ermittlung der Haupt Stressoren z.B. Unverträglichkeiten und Elektrosmog.

In der psycho-kinesiologischen Sitzung hat die Behandlerin, der Behandler nach eingehendem Gespräch die Möglichkeit, über den Muskeltest einen Dialog mit dem Unterbewusstsein des Klienten zu führen. Dabei werden unter Umständen ursprüngliche traumatische Ereignisse, die verdrängt waren, ans Licht gebracht. Gleichzeitig werden verschiedene Techniken angewandt, um schonend und effektiv die aufgestauten seelischen Belastungen aufzulösen.

Tiefer gehende Techniken, wie z.B. Farbbrillen in Kombination mit Augenbewegungen kommen zum Einsatz. Erste Grundkenntnisse zur Arbeit von Bert Hellinger, das auflösen und zurückgeben von fremden Ereignissen und Gefühlen wird erlernt und geübt.

Bei jedem traumatischen Ereignis entstehen in unserem Unterbewusstsein einschränkende Glaubenssätze wie z. B: "ich bin nicht liebenswert", die lebenslang unser Verhalten beeinträchtigen können. Diese Einstellungen werden durch passende neue Denkmuster ersetzt.

Ziel einer jeden Behandlung ist es, den unerlösten seelischen Konflikt zu erkennen und ihn zu erlösen sowie die einschränkenden Glaubenssätze durch neue, freimachende zu ersetzen. Auf diese Weise ist eine dauerhafte Veränderung möglich.

(Mit Hilfe der Kinesiologie ist es möglich:

Stress leichter zu bewältigen, Energieblockaden zu lösen, Lernhilfe zu geben, Konzentrationsschwächen zu verbessern, Konflikte mit Kindern, Partner u.s.w. zu klären. Abhängigkeiten, Mobbing, Ängste, Süchte, Unverträglichkeiten u.s.w. zu mildern oder aufzulösen).

Haftung:

Alle Seminare bieten Hilfe zur Selbsthilfe und ersetzen in keiner Weise notwendigen ärztliche oder andere therapeutische Hilfe. Jeder Teilnehmer ist während des Seminars für das, was er tut, bekommt, gibt und erfährt, selbst verantwortlich.

 

 
Copyright © 1996-2013 DiTu Europe Ltd.